Über Mich…

Heya, ich bin Kevin, auch unter dem Namen Timeshotfox bekannt, 32 Jahre jung und ambitionierter Fotograf aus der Kaiserstadt Aachen. 

Die Liebe zur Fotografie entdeckte ich schon in meiner Jugend, als ich mit meiner kleinen 2 Megapixel Digitalkamera herumgeknipst habe. Ich habe mir mit den Jahren selbst immer mehr Wissen und Fähigkeiten in meiner Freizeit als Hobbyfotograf angeeignet. Nach vielen Jahren in der Gastronomie habe ich 2018 ein Studium zum Fotodesigner an der Deutschen Pop in Köln angefangen und Anfang 2020 abgeschlossen. 

Ich glaube erst in meinem Studium zum Fotodesigner habe ich richtig gemerkt, dass Fotograf einfach mein Traumberuf ist und dass ich unglaublich gerne Menschen auf Bildern festhalte. Fotografie bietet mir die Möglichkeit, einen Moment festzuhalten, ihn für immer zu bewahren, nicht nur als Bild, sondern auch als Erinnerung.

In meiner People-Fotografie liebe ich es, die natürliche Ästhetik des Menschen im Zusammenspiel von Licht und Schatten in der Peripherie der jeweiligen Umgebung darzustellen. Dabei gehe ich besonders gerne auf Gefühle und Natürlichkeit ein, da ich die einzigartige Persönlichkeit des Menschen festhalten möchte. 

Gerade die Lowkey Fotografie bietet mir die Möglichkeit, den Charakter eines Menschen noch besser darzustellen, da durch Licht und Schatten eine einzigartige Sichtweise entsteht. Denn das Leben ist wie Licht und Schatten, es muss immer im Einklang miteinander einhergehen. 

In meinen sogenannten „Neon Color Shoots“ verbinde ich die Ästhetik eines Menschen mit Licht, Schatten und Farbe. Ich kann bei diesen Shootings meiner Kreativität freien Lauf lassen und mit den Farben und der Lichtgestaltung persönliche Kunstwerke schaffen, die so einzigartig sind, wie die Menschen, die ich portraitiere. 

Fragt ihr euch vielleicht, wie es zu zu dem Namen Timeshotfox gekommen ist? 

Timeshot heißt frei übersetzt „Zeitschuss“, was erstmal wenig Sinn macht, doch überträgt man dies in die Fotografie, kommt einem der Sinn vielleicht näher. Ein Foto wird gemein hin auch als „Shot“ bezeichnet. Für mich bedeutet dies das Festhalten der Zeit in einem Shot.

Denn Fotografie ist für mich genau dies, das Festhalten eines Momentes im Leben eines Menschen. Dieser Moment kommt nie wieder, doch durch den Shot ( also das Foto ) wird sich dieser Mensch ewig an diesen Moment erinnern. Und Fox, naja man kennt mich inzwischen als Redhead und ich liebe meine roten Haare. Außerdem sind Füchse keine Rudeltiere sondern Einzelgänger. Auch deshalb kann ich mich mit einem Fuchs sehr gut identifizieren. Außerdem sind Füchse einfach toll! Punkt! 

Photography was my first Love

Timeshotfox
Timeshotfox Logo 2

Copyright © 2021 All rights reserved.

Timeshotfox Logo 1

Über Mich

Heya, ich bin Kevin, auch unter dem Namen Timeshotfox bekannt, 32 Jahre jung und ambitionierter Fotograf aus der Kaiserstadt Aachen. 

Die Liebe zur Fotografie entdeckte ich schon in meiner Jugend, als ich mit meiner kleinen 2 Megapixel Digitalkamera herumgeknipst habe. Ich habe mir mit den Jahren selbst immer mehr Wissen und Fähigkeiten in meiner Freizeit als Hobbyfotograf angeeignet. Nach vielen Jahren in der Gastronomie habe ich 2018 ein Studium zum Fotodesigner an der Deutschen Pop in Köln angefangen und Anfang 2020 abgeschlossen. 

Ich glaube erst in meinem Studium zum Fotodesigner habe ich richtig gemerkt, dass Fotograf einfach mein Traumberuf ist und dass ich unglaublich gerne Menschen auf Bildern festhalte. Fotografie bietet mir die Möglichkeit, einen Moment festzuhalten, ihn für immer zu bewahren, nicht nur als Bild, sondern auch als Erinnerung.

In meiner People-Fotografie liebe ich es, die natürliche Ästhetik des Menschen im Zusammenspiel von Licht und Schatten in der Peripherie der jeweiligen Umgebung darzustellen. Dabei gehe ich besonders gerne auf Gefühle und Natürlichkeit ein, da ich die einzigartige Persönlichkeit des Menschen festhalten möchte. 

Gerade die Lowkey Fotografie bietet mir die Möglichkeit, den Charakter eines Menschen noch besser darzustellen, da durch Licht und Schatten eine einzigartige Sichtweise entsteht. Denn das Leben ist wie Licht und Schatten, es muss immer im Einklang miteinander einhergehen. 

In meinen sogenannten „Neon Color Shoots“ verbinde ich die Ästhetik eines Menschen mit Licht, Schatten und Farbe. Ich kann bei diesen Shootings meiner Kreativität freien Lauf lassen und mit den Farben und der Lichtgestaltung persönliche Kunstwerke schaffen, die so einzigartig sind, wie die Menschen, die ich portraitiere. 

Fragt ihr euch vielleicht, wie es zu zu dem Namen Timeshotfox gekommen ist? 

Timeshot heißt frei übersetzt „Zeitschuss“, was erstmal wenig Sinn macht, doch überträgt man dies in die Fotografie, kommt einem der Sinn vielleicht näher. Ein Foto wird gemein hin auch als „Shot“ bezeichnet. Für mich bedeutet dies das Festhalten der Zeit in einem Shot.

Denn Fotografie ist für mich genau dies, das Festhalten eines Momentes im Leben eines Menschen. Dieser Moment kommt nie wieder, doch durch den Shot ( also das Foto ) wird sich dieser Mensch ewig an diesen Moment erinnern. Und Fox, naja man kennt mich inzwischen als Redhead und ich liebe meine roten Haare. Außerdem sind Füchse keine Rudeltiere sondern Einzelgänger. Auch deshalb kann ich mich mit einem Fuchs sehr gut identifizieren. Außerdem sind Füchse einfach toll! Punkt! 

Kevin Brendel

Photography was my first Love

Timeshotfox
Timeshotfox Logo 2

Copyright © 2021 All rights reserved.